update: 6.10.2022

Diesen Song wird vermutlich keiner unserer Leser kennen.

Bruce Low - Noah

Erzählt die Story von Noah. Nebenbei. Schon seit langen Zeiten hat sich die Menschheit immer wieder die Schädel eingeschlagen.
Viel Spaß, bei dieser " Bibelerzählung " die auch noch humorvoll ist.
Schönes Wochenende......Sigrid Hansen, HAM


1.6.2022: 10:04 Ein US $ kostet 0,93 17 Euro

12.9.22: 09:55 Ein US $ kostet 1, 0054 Euro
Erdgas Day-Ahead 191,19 € ( MWh )
Brent Crude Oil ein Barrel 93,04 US$

3.10.22: 09:57 Ein US $ kostet 0,9914 Euro
Erdgas Day-Ahead 163,20 € MWh )
Brent Crude Oil ein Barrel 87,81 US$

4.10.22: 09:56 Ein US $ kostet 0,98 67 Euro
Erdgas Day-Ahead 127,18 € MWh )
Brent Crude Oil ein Barrel 89,48 US$

5.10.22: 09:59 Ein US $ kostet 0,99 52 Euro
Erdgas Day-Ahead 103,54 € MWh )
Brent Crude Oil ein Barrel 91,71,48 US$

6.10.22: 09:59 Ein US $ kostet 1,00 84 Euro
Erdgas Day-Ahead 97,97 € MWh )
Brent Crude Oil ein Barrel 93,95 US$

Zur Erkläung: Brent Oil ist die Referenz für alle anderen Ölsorten.
Brent Rohöl - auch Brent Crude genannt - ist einer der drei maßgeblichen Öl-Referenzwerte, der von Öl-, Futures-, oder Derivate-Händlern getraded wird. Die anderen beiden sind West Texas Intermediate (WTI) und Dubai/Oman. Darüber hinaus gibt es einige kleinere Öl-Märkte, die ebenfalls gehandelt werden.
Brent ist das qualitative beste Rohöl.

Unsere Mails an Sie werden verschlüsselt.
Dies gilt nur, wenn Sie einen kostenlosen Mailaccout bei protonmail nutzen.
Mails die Sie von Ihrem Mailprovider an uns schicken und umgekehrt, werden nicht verschlüsselt.
financial-blogblick ( at ) protonmail.ch
Gästebuch.

tr>

Wirtschaft

Sandra Berg London
Lisa Feld, London
Michelle Gide, Lon
Arizona Shutter, London.
Suann McDorsan, London
Mark Reipens, SIN
Bert Regardius, Dubai
WU Annie, Beijing
George Timber, Reykjavik
Ira McDorsan, Dublin
Sigrid Wafner, Berlin
Berit, Norway

Archiv

Warum Politiker lügen.......3.10.2022 10:00

Diese Frage ist einfach zu beantworten. Weil die Wähler sich für die Wahrheit nicht interessieren.
Vorab:
Alle Unternehmen die Gasspeicher betreiben, handeln auch mit Gas.
Der Gasmarkt ist sehr kompliziert. Der Platz im BB reicht nicht aus, auf die technischen Feinheiten einzugehen. Aber, da Sie ja schon groß sind und lesen können, dürfen Sie die im Netz mal recherchieren. Womit schon mal 90 % unserer Leser nicht mehr weiterlesen werden.
Der Kinderbuchautor und Hobby-Wirtschaftsminister erzählte den Wählern wochenlang, dass nun die Gasspeicher in Deutschland gefüllt werden. Hm.
Vermutlich schlossen die Wähler daraus, dass der Hobby -

Wirtschaftsminister dafür sorgen würde - also " Deutschland " die " Hoheit " über die Gasspeicher in Deutschland hätte. Hm
Hier die Fakten. Es gibt in Deutschland 12 Unternehmen, die Gasspeicher betreiben - und mit Gas handeln.

EnBW Etzel Speicher:
Betrieben wird der Gasspeicher von EnBW Energie Baden-Württemberg AG

EDF Gas Deutschland ( EGD )
Die EDF Gas Deutschland GmbH hat eigene Gasspeicher in Deutsch- land. Sie betreibt seit Juli 2012 einen Gaskavernenspeicher am Standort Etzel, um dort Speicherkapazitäten zu vermarkten und die dazugehörigen Speicherdienstleistungen zu erbringen.

EDF Gas Deutschland GmbH (EGD) macht bekannt, dass die gesamten angebotenen Speicherkapazitäten für die Periode vom 1. Juli 2016, 6 Uhr morgens, bis zum 1. April 2036, 6 Uhr morgens zugewiesen worden sind. EGD hat das Zuteilungsverfahren abzgeschlossen. ( Dieser Absatz ist ein  Leckerbissen für all die Groupies der Grünen )

EWE Gasspeicher GMbH
Die EWE Gasspeicher GmbH ist aus der EWE Energie AG hervor -
gegangen, die den Geschäftsbereich Gasspeicherung in die EWE Gasspeicher GmbH überführt hat. Sie ist eine 100%ige Tochter der EWE AG.
Die von EWE GASSPEICHER betriebenen Erdgasspeicheranlagen in Huntorf, Nüttermoor, Jemgum und Rüdersdorf sind an verschiedene Transportnetze angeschlossen und erreichen sowohl die deutschen Marktgebiete als auch den niederländischen Markt.

Stadtwerke Kiel
Frank Meier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Kiel AG. erklärt dazu:
Die deutschen Gasspeicher sind nicht dazu gedacht, den gesamten Verbrauch abzudecken. Sie dienen vielmehr als eine Art Puffer, um Schwankungen beim Gasverbrauch auszugleichen.
Die Kavernen ( Lagerstätten des Gas ) waren auch nie als Notreserve gedacht. Ihr Zweck ist es vielmehr, durch geschicktes Sondieren der Marktlage, Preisschwankungen auszu - gleichen und so auch einen Beitrag zu stabilen Gastarifen zu leisten.

( Auch hier, wie bei allen anderen Gasspeichern, sind diese Speicher dazu da, um am Markt die Preisschwankungen am Spot-Markt auszugleichen - und dmit auch sehr viel Geld zu verdienen.)
Den Rest der letzten 7 Gasspeicher - Unternehmen recherchieren Sie selbst. Oder Sie lassen es. Und glauben weiter den bullshit Ihrer Politiker.
Demokratie ist anstrengend. Denn ohne informierte und neugie - rige Bürger, funktioniert Demokratie nicht.
Julia Repers, Berlin

 Das ist ein Problem vieler Parteien.............3.10.2022 10:00

besonders, wenn sie, wie die Grünen, dies verkauften und nur ein Thema ( Wetterschutz aka " Klimaschutz " ) hatten - das ihnen aber jetzt zum Verhängnis werden könnte.
Unter anderem waren die Grünen, solange sie nicht in einer Bundesregierung waren, offiziell jedenfalls, gegen "fracking".

Das Problem dieser Partei ist es nun, seinen Groupies mit einer verdammt guten Erklärung, " fracking " schmackhaft zu machen. Iu unserem Business nennt man solche Companies "Mono-Companies" Bei den Grünen kommt hinzu, dass ihre " Führungs - kräfte " sehr USA-lastig sind. Und dabei hoffen, dass, in der aktuellen Situation, die USA ihr " gefracktes " Gas auch nach Deutschland verkaufen.
Die USA haben in den letzten zehn Jahren erheblich vom Fracking profitiert. Wobei das hydraulische Fracking den Produzenten den Zugang zu einigen der am schwersten zugänglichen fossilen
Brennstoffressourcen ermöglichte. Aber die Branche sieht sich ständiger Kritik von Umweltschützern ausgesetzt, die die Auswirkungen von Fracking-Operationen auf die Umwelt fürchten.

Während die USA für ihre Öl- und Gasförderung stark auf Fracking angewiesen sind, haben Umweltschützer aufgrund von Umweltbedenken ständig dafür gekämpft, Fracking-Operationen einzustellen. Zu den Hauptbedenken gehören Risiken für die Luftqualität, Wasserverschmutzung in Fracking-Gebieten und Bedenken hinsichtlich seismischer Ereignisse, die durch Fracking verursacht werden.

Was inzwischen auch den Dems bei den " midterms " Probleme bereitet. Solange die Dems in einer schwachen politischen Situation waren, während die USA für ihre Öl- und Gasförderung stark auf Fracking angewiesen sind, haben Umweltschützer aufgrund von Umweltbedenken ständig dafür gekämpft, Fracking-Operationen einzustellen. Im Mai 2022 veröffentlichte " The Guardian " mit der Headline " Die " Kohlenstoffbomben, die einen katastrophalen Klimazusammenbruch auslösen werden ".

Viele Länder in ganz Europa haben Fracking aufgrund von Unsicherheiten in Bezug auf seismische Bewegungen und andere Umweltbedenken bereits verboten. Deutschland, Frankreich und Spanien haben Fracking komplett verboten.
Und jetzt hat die deutsche Regierungskoalition ( SPD / Grüne ) das selbstgeschaffene Problem des Öl / Gas-Mangels. Und muss nun auch aus den USA " fracking "- Gas kaufen.
Was die Investoren sehr erfreut. Denn nun wird in den USA
" gefrackt " was nicht bei drei auf dem Baum ist. Und verspricht in den nächsten Monaten schnelle und relativ sichere Gewinne.
Sie sehen, Politik und das Finance Business sind viel enger verbunden, als sich der " Durchnittsbürger " das vorstellen kann. By the way. Die Aussage deutscher Politiker, man wolle sich bei Gas / Öl von Russland " unabhängig " machen ist nur eine Ideologie - denn Deutschland tappt bereits wieder in die nächste Abhängigkeit - Fracking Gas aus den USA, Rohstoffe zum Bau der EVs kommen zu 70 % aus China. Den Rest fördern die afrikianischen Staaten und Russland.

Unabhängigkeit sieht anders aus - und wird für immer ein feuchter Traum bleiben.
SuRay Ashborn, New York

Das nächste Energieproblem..................3.10.2022 10:00

steht vor der Tür
Russland kontrolliert etwa 40% des globalen Marktes für Anreicherungsdienste und liefert knapp 25 % des Brennstoffs für die 93 in Betrieb befindlichen Kernreaktoren der USA.
Und es könnte die Nagelprobe für die " treuen Freunde " der USA werden.
Allerdings wird das ein " kleines " Problem:
Die Bereitstellung neuer Kapazitäten, alleine für die USA, könnte Jahre dauern. Zum Beispiel dauert es drei bis fünf Jahre bis aus Minen gewonnenes Uran zu Brennstoff für Atomreaktoren verarbeitet wird.
Anfang dieses Jahres verbot Washington den Import russischer Produkte aus fossilen Brennstoffen. Uran wurde aber, zum Eigennutz der USA, davon ausgenommen.
Für die Pokerspieler am Tisch ergeben sich nun neue Chancen. Denn die Biden - Administration muss, wenn sie ihr Vorhaben, sich von Russland auf dem Sektor Uran zu trennen, dies in den nächsten 2 Jahren umsetzen. Dann sind die President -
 Election
Mehrere Unternehmen der Lieferkette für Kernbrennstoffe, darunter Honeywell International Inc., General Atomics, Centrus Energy Corp., Uranium Energy könnten von der atomaren Unab -

hängigkeit von Russland profitieren.
Martha Snowfield, LAX

Das Financial Business ist zynisch........5.10.2022 10:00

Was für Arbeitnehmer ( noch nicht ) ein Horrorszenarium ist, ist für uns ein gutes Zeichen, dass die FED mit ihrem Irrsinn der ständig kräftig steigenden Leitzinsen ein bisschen vosichtiger ist.
Die Zahl der verfügbaren Stellen in den USA ist im August im Vergleich zum Juli gesunken.
Die ersten Reaktionen am Markt zeigen, dass die Investoren etwas zuversichtlicher in die Zukunft sehen.
Der am Dienstag veröffentlichte Stellenbericht der Regierung zeigte auch, dass die Entlassungen historisch niedrig blieben. Und die Einstellungszahlen insgesamt blieben in diesem Monat im Wesentlichen unverändert. Es werden nur weniger Mitarbeiter gesucht.
Am letzten Tag im August gab es 10,1 Millionen ausgeschriebene Stellen, teilte die Regierung am Dienstag mit, was einem Rückgang von 10 % gegenüber 11,2 Millionen offenen Stellen im Juli entspricht. Im März erreichten die Stellenangebote einen Rekordwert von fast 11,9 Millionen.
Mal sehen wie es nun mit den Wirtschaftsdaten in den USA weitergeht.
Die " Bewährungsprobe " für die Indices steht noch bevor. Wenn die ersten Unternehmen ihre Zahlen des 3.Quartals 2022 veröffentlichen. Das wäre dann die Frage des Konsums.
Wenn jetzt die Causa Ukraine noch ausläuft-wovon wir ausgehen- steht einem Bullenmarkt nichts mehr im Wege.
Investoren sollten jetzt sehr genau die weltweite Politik aus verschiedenen Quellen beobachten. Und wenn die " midterms " im November gelaufen sind und die aktuellen Umfragen sich erfüllen - die Dems werden keine gravierende Mehrheit für das House bekommen, die Reps räumen ein paar Sitze ab, im Senat sagen die " Muschelwerfer " eine stärkere Mehrheit der Reps voraus, dann wird die Welt langsam wieder in Ordung kommen.
Bis dahin werden Sie sich an den " rollercoaster " weltweit, wohl oder übel, gewöhnen müssen,. Was aber auch seine Vorteile hat. Welche? Selber denken macht Freude.
SuRay Ashborn, New York

Gaanz schlechte Nachricht für die Grünen.....5.10.2022 10:00

Der Wettlauf des Westens, die Abhängigkeit von chinesischen Seltenerdmetallen zurü zu nehmen bekomt eine Problem. Ein ganz einfaches zwar, aber weltweites Problem. Energiemangel, bzw exorbitante Preise für Energie.
Nicht nur die europäischen Bürger müssen darunter leiden, auch mehrere Hütten und Metallproduzenten weltweit mussten die Produktion einstellen.
Die " Seltenen Erdmetalle " ( SE ) sind ein wichtiger Basis - stoff für die EVs. Batterien dafür, ohne die SE, sind nicht, bzw nur schwer bis gar nicht möglich.
Erschwerend kommt hinzu, dass China selbst nicht vor Energie - problemen gefeit ist. Die Immobilienkrise und die begrenzte Industrieproduktion belasten weiterhin die Produktionskapazi - täten. Selbst wenn China jetzt seine Produktion wieder hochfährt, wird es bei den " Seltene Erden " heissen:

China first.
Der Hype um EVs könnte also schneller vorbei sein, als die Groupies gedacht haben.
Ach Kiddies, nur durch die Erfahrung des Lebens werdet auch Ihr lernen - alles hängt mit allem zusammen. Dass Euch infantile Erwachsene nachlaufen, heisst nicht, dass diese intelligenter sind als ihr.
Uns erstaunt dabei, wie menschenverachtend die Freaks der EVs sind.
Zb Myanmar
Zur Förderung der SE wird eine Chemikalieninjektions - strategie, die die Wasserversorgung kontaminiert und eine umfassende Verschmutzung verursacht, benutzt. Viele der SE-Minen grenzen an die Flusssysteme Mali Hka und N'Mai Hka. Diese Flüsse und ihre Nebenflüsse liefern Trinkwasser für Millionen Menchen. Wenn die Chemikalien in das Wasser kommen, sind die Ergebnisse katastrophal.
Ok, interessiert die Groupies der "sauberen" EVs sowieso nicht. Für die ist "gendern" viel lebenswichtiger.
Nice Day from New York......SuRay Ashborn, New York

Wir haben darüber berichtet.................6.10.2022 10:00

dass die OPEC+ ihre Ölförderungen kürzen will. ( siehe  Rubrik USA )

Nun sind die offiziellen Zahlen bekannt.
Die OPEC+ beschloss, ihre Produktionsquoten für November um

2 Millionen bpd zu kürzen.
Davon wird Saudi Arabien im November 2022 seine Ölförderung um um 526 000 bpd ( Barrel per Day ) kürzen. Angola, Kongo, Äquatorialguinea und Nigeria produzieren bereits unterhalb ihrer reduzierten Novemberquoten und müssen daher die Produktion nicht weiter kürzen.
Russland wird seine Ölproduktion, ebenso wie Saudi Arabien, um 526 000 Barrel kürzen.
Hier die Übersicht aller OPEC+Mitglieder :


Zur Erklärung der Begriffe:
Required Production: Erforderliche Produktion
Voluntary Adjustment: Freiwillige Einstellung

Voluntary Production:Freiwillige Produktion

Man muss kein Wirtschaftssachverständiger sein. Sowohl Saudi Arabien als auch Russland werden nicht unbedingt am " Hunger - tuch " knappern. Denn bei geringer werdender Ölproduktion werden die Preise / Gewinne für beide Staaten neue Höhen erreichen.

Aktueller Preis für Brent Oil: 93,95 US$

Und die Dems in den USA dürfen sich vermutlich sehr schnell von den Träumen, ein paar Zuwächse im House und im Senat zu bekommnen verabschieden. Geringere Ölförderung = steigende Preise an der Tankstelle = gleich kaum noch zu gewinnende midterms.
Die Hoffnung, dass die USA nun weiter Rohöl nach Europa / Deutschland verkaufen werden, dürfte sich auch nicht erfüllen. Den um die midterms einigermaßen akzeptabel zu überstehen, muss die Biden - Administration jetzt, egal wie, die Tankstellen - preise mindestens auf der aktuellen Höhe halten, besser aber um erheblich mehr Cent senken.
Das Energieministerium wird im nächsten Monat( Novemnber 2022 ) 10 Millionen Barrel aus der Strategic Petroleum Reserve freigeben, sagte das Weiße Haus Biden wird die Freigabe von Öl aus der Strategic Petroleum Reserve lenken, " soweit dies angemessen ist, um die amerikanischen Verbraucher zu schützen und die Energiesicherheit zu fördern“. Ist er nicht süß?

Der nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan und der führende Wirtschaftsberater Brian Deese erklärten:
" Der Präsident fordert die US-Energieunternehmen auch auf, die Zapfsäulenpreise weiter zu senken, indem sie die historisch große Lücke zwischen Großhandels- und Einzelhandelsgaspreisen schließen - damit die amerikanischen Verbraucher an der Zapfsäule weniger bezahlen “ Das klingt nach Pfeifen im Wald.
Europa / Deutschland sollten sich ganz schnell eine Diploma - tische Lösung für Russland einfallen lassen. Denn ohne die

" politische Freundschaft " mit Russland, mit den damals gültigen, mehr als günstigen Lieferverträgen und garantierten Liefermengen, hätte Deutschland nie diese Industrienation werden können - die es bisher war.
Man muss schon ein großer Masochist sein, die diversen Aktivi - täten deutscher Politiker gut zu finden.
Für die kommende Regierungsperiode in Deutschland wird das Thema Energie nicht nur köcheln sondern sehr heiss kochen.

Noch haben Sie eine kitzekleine Chance, das Verhältnis mit Russ land positiv zu ändern. Bei der Landtagswahl in Niedersachsen. Würden hier die SPD / Grünen keine Chane mehr zu einer Regierungsbildung haben, bekäme die Bundesregierung eine harte Opposition in der Ländervertretung ( Bundesrat )
Bert Regardius, Dubai / SuRay Ashborn, New York / Julia Repers, Berlin

Finanzen
Archiv
Aktien
Archiv

Nicht alle Empfehlungen gelten für alle Anleger!
Deshalb sollten Sie sich im Klaren sein, welches Anlageziel Sie haben und welcher Anlegertyp Sie sind. Alle Anlageempfehungen sind für langfristig ( 5 - 10Jahre) orientierte Anleger ausgerichtet!

Unsere Empfehlungen entbinden Sie nicht von eigenen Recherchen.

Mancher Aktienverweigerer wird in den .......4.10.2022 10:00

letzten Wochen ganz heimlich und still seine Freude über die
" Aktienverluste " gefühlt haben. Hm
Selbst der eine oder andere Langfrist-Anleger hätte einen Teil seiner Aktien gerne verkauft - wenn er keine Verluste realisiert hätte.
Aber keine Sorge. Wir sind sehr optimistisch für die Börsen. Denn erfahrungsgemäß sind der Oktober und November die besten Monate an der Börse. Und der Grund ist nicht " Pluto, Merkur, vodooo vodoo " - sondern schlicht Fakten.
Zum Jahresende müssen die Fundgesellschaften gute Ergebnisse hinlegen wenn sie ihre Anteile weiter verkaufen wollen. Also wird zum Jahresende " Kurskosmetik " betrieben. Und damit werden die Kurse wieder steigen und eine Menge der Kleinanleger wollen dann wieder mitspielen - und treiben damit die Kurse weiter an.
Es wiederholt sich alles im Leben. Solange Menschen diesen Planeten bevölkern - und sich für " gottähnliche " Geschöpfe halten. Und nicht lernfähig sind und neugierig werden.

Egal ob in der Politik, der Wirtschaft, in unserem Business oder sogar in der " Liebe " ( was immer das heissen will ) - es wiederholt sich alles. Ganz nach dem Motto eines Films:
" Und täglich grüßt das Murmeltier ".
Also keep cool, Baby. Erholen Sie sich vom Stress der letzten Wochen. Und freuen Sie sich, wenn Sie gesund sind oder bald gesund werden oder Ihre Liebe für den aktuellen Partner erkaltet - es kommt immer wieder anders als Sie " denken ".
Ps. Die Vorbörsen in den USA sind, wieder einmal, im " grünen Bereich ".
Das ist nur eine Momentaufnahme.
Have a good trade......Lisa Feld, London

Exxon wird wieder ein gutes Ergebnis........5.10.2022 10:00

abliefern.
Exxon erwartet starke Finanzergebnisse für das dritte Quartal des Jahres, nachdem es aufgrund der Öl-und Gaspreisrallye im

2. Quartal 2022 frühere Gewinnrekorde gebrochen hatte.
Exxon könnte im dritten Quartal einen Nettogewinn verbuchen, der nahe an seinem Rekord von 17,9 Milliarden US$ im zweiten Quartal liegt.
Und wird damit seine Dividende wieder erhöhen. So soll es sein.
Howdy ..Arizona Shutter, London.

Politik In - Ausland
Archiv
SuRay Ashborn, New York
Martha Snowfield, LAX
Maria Stephanie Gonzales, Madrid
Lina Enporia. Rom
George Timber, Rejkavik
Nikoletta Laskari, Athen
Mark Reipens, SIN
Ben Heldenstein, TLV
Katharina Schwert, Vienna
Julia Repers, Berlin
Sigrid Wafner, BER
Sigrid Hansen, HAM
Nesrin Ceylan, IST

Dass der BB auch von.................3.10.2022 10:00

Politkern und CEO gelesen wird erstaunt uns nicht.
Dass aber Politiker auch unsere Ideen aufgreifen ist dann doch verwunderlich.

" Habeck skizzierte, wie die Gaspreisbremse ausgestaltet werden könnte. " Was naheliegend ist, dass man einen Grundbedarf subventioniert, die Spitze des Verbrauchs allerdings am Markt bezahlt werden muss. Also je mehr Gas man verbraucht, umso teurer wird es " , sagte Habeck in der RTL-Sendung " Nacht -
journal ". Der Grundbedarf werde entweder über den entsprechen- den Gasverbrauch des vergangenen Jahres ermittelt oder es könne ein prozentualer Anteil davon festgelegt werden, der dann billiger sei, sagte Habeck. "

Siehe dazu Archiv Politik 12.9.2022

Interessant an dieser Meldung ist weniger der Inhalt, als der Zeitpunkt.
Am Sonntag sind Wahlen in Niedersachsen - und die wollen sowohl die SPD als auch die Grünen unbedingt wieder gewinnen.

Deshalb sollten Sie Ihre Freude zügeln. Denn wie immer in der Politik, so auch hier, entschieden die SPD und die Grünen, eine " Kommission " mit dieser " schwierigen " Frage zu beauftragen. Und die soll erst Mitte Oktober zusammentreten. Denn man war ja so überrascht von den explodierenden Energiekosten, dass es nicht schneller geht.
In der Politik gibt es eine treffende Ausage:
" Wenn du nicht mehr weiter weisst, so gründe einen Arbeits - kreis ".
Und diese " Kommission " wird ihre Empfehlung dann erst nach der Niedersachsne - Wahl bekanntgeben. Mal sehen wie die Niedersachsen jetzt wählen werden.
Euch da draussen ist wirklich nicht mehr zu helfen.
Julia Repers, Berlin / Sigrid Hansen, HAM

Update. 4.10.2022 / 10:00

Politiker sind so berechenbar.
Nachdem sie sich also " entschlossen " haben, den Bürgern finanziell unter die Arme zu greifen und in irgendeiner Form Zuschüsse zu den Heizklosten zu " gewähren ", entdecken sie plötzlich, dass ja zunächst mal eine " Kommission " die Einzelheiten erarbeiten muss.
Und jetzt fällt ihnen ein, dass ein Gesetzgebungsverfahren mindestens noch zwei Monate dauern wird. Im KLartexet, nach der Wahl in Niedersachsen ist das Thema von Tisch. Die SPD / Grünen gründen, dank der Stimmenmehrheit, wieder eine Koalition. Und die" Zuschüsse " für hohe Heizkosten verschwinden in der Versenkung.
Politiker sind so berechenbar und einfallslos
Ps. Wer die täglichen Preise für Erdgas bei uns verfolgt, stellt fest, dass der Preis für Erdgas in den letzten Tagen abgestürzt ist. Könnte also sein, dass der Preis noch weiter nach unten geht und damit die Politiker den " Heizkosten- zuschuss " ganz vergessen werden.
Wir ahnen einiges - nach der Niedersachasenwahl.
Da die Schäfchen garantiert wieder die aktuellen Landes - politiker der SPD und der Grünen wählen werden. Oder gar nicht wählen was komplett doof wäre.
Julia Repers, Berlin

Der Streik der französischen Mitarbeiter......3.10.2022 10:00

in den Raffinieren geht in den 7. Tag. Aber auch 10 000de Franzosen streiken in einem Generalstreik gegen die Regierung.
Der Schwerpunkt der landesweiten Streikaktionen lag auf den öffentlichen Verkehrsmitteln und Schulen. Über 200 Demonstra - tionszüge im ganzen Land waren angesetzt. Die Beteiligung an den Protesten lag um die 30 bis 40 % der Bevölkerung. Wie bei allen Streik differieren die Zahlen erheblich. Wir haben mal den einfachen Durchschnitt ermittelt.
Auch gegen die Erhöhung des Rentenalters streiken viele Franzosen. Die Grenze soll von 62 auf 65 Jahre erhöht werden. Die Streiks waren zunächst auf Freitag begrenzt. Die Franzosen streiken seit ganu 50 Tage gegen die Regierungsmaßnahmen.
Michelle Gide, Lon

Natürlich wählen Sie die Afd nicht.............3.10.2022 13:00

denn die Medien haben Ihnen nun jahrelang eingehämmert, dass die AfD " populistisch " ist.
Da sind wir mitten im Thema. Und Sie beweisen, wenn Sie von diesem Begriff und einer Partei, Politikern die " Populisten " genannt werden, angewidert sind, dass Sie nicht unbedingt zu den hellsten Kerzen auf der Torte sind.

Kein Missverständnis. Es ist uns völlig egal welche Partei Sie wählen. Denn ob rechts, mitte, links oder liberal. Sie alle wollen nur eines: Macht und Geld. Sex können Sie aussen vor lassen. Der spielt bei den meisten Politikern kaum noch eine Rolle.
Zurück zum Begriff " Populist " oder " Populismus ". Hätten Sie sich bei der Verteilung der Intellingz nur ein bisschen lauter gemeldet.
Was bedeutet Populismus?
Der Begriff Populismus geht auf das lateinische Wort “populus” zurück. Es bedeutet " das Volk " oder " die Leute ". Der Begriff wird als unpräzise und wertgeladen angesehen, da er gerade in öffentlichen Debatten häufig als eine Art Totschlag - Argument genutzt wird um gegenteilige Meinungen abzuwerten.
Nach der Sprachwurzel des Begriffs ist " Populismus " oder der " Populist " eine ehrenwerte Bezeichnung. Denn wer wünscht sich nicht Parteien, Politiker usw. die
" für das Volk " arbeiten. Erst gelangweilte " Sozialwissenschaftler ", zusammen mit diversen PR-Agenturen, füllten den Begriff mit sehr schwammigen Bedeutungen.
Der Begriff " Populismus " hängt auch von der Kultur einer Nation ab.
Der Begriff ist im Englischen kein Kampfbegriff mit dem oft negativen Beiklang wie Deutsche den Begriff verwenden.
Im 19. Jahrhundert wurde " populär " als volkstümlich verstanden - dem Volk verständlich, für das Volk bestimmt, leutselig. Neben der lateinischen Herleitung gibt es auch die französische Bedeutung " Populace ", zu deutsch Pöbel oder Mob.

Lassen Sie sich also nicht von Begriffen verwirren, die nur mißbraucht werden - aber ähnlich perfect funktionieren wie zb der " Klimaschutz ". Auch hier wird ein Begriff mißbraucht. Auch das hat Gründe. Die Mehrheit der Wähler weltweit sind nicht unbedingt intelligent. Deshalb mussten PR - Agenturen einen Begriff finden, der unverbindlich klingt und nicht nach Größenwahn klingen darf. Denn würde man statt " Klimaschutz " den Begriff " Wetterschutz " nutzen, kämen vermutlich selbst die weniger intelligenten Mitmenschen auf die Idee, dass das
" Wetter " wohl kaum " geschützt " werden kann.
Fazit, lassen Sie sich nicht so leicht manipulieren.
Recherchieren Sie erst mal im Netz. ( Es gibt eine Menge seriöse Seiten ). Egal ob bei den Begriffen " Populisten " oder dem "Klimaschutz" aka "Wetterschutz".
Sigrid Hansen, HAM / Martha Snowfield, LAX / Michelle Gide, Lon

Try and error........................4.10.2022 12:00

Nach diesem Motto handeln alle Politiker der Welt.

So auch der Prime Minister des UK, Liz Truss
Zuerst wollte sie die Einkommenststeuer für die richest People auf 45% absenken. Das löste einen Taifun an den Börsen und im Devisenmarkt aus. Daraufhin korrigierte Truss zusammen mit ihrem Schatzkanzler, Kwasi Kwarteng den Plan zur Abschaffung des höchsten Einkommenssteuersatzes des Landes. Und machte ihren Plan rückgängig.

Den vermutlich zynischsten Satz seit die Konservativen in London regieren, brachte Schatzlanzler Kwarteng. In der BBC sagte er znnächst nur, er sei mit Truss „einig“, „dass wir nicht fortfahren würden“.
In der Sendung " Today " von Radio 4 sagte er dann, er habe die Entscheidung getroffen, nachdem er mit Gesetzgebern und Wählern gesprochen habe.
" Es geht darum, den Menschen im Land zuzuhören und tatsächlich zu verstehen, wo die Menschen sind und tatsächlich die Demut zu haben, zu sagen: ‚Schauen Sie, wir haben das falsch verstanden und wir werden nicht mit der Abschaffung des Steuersatzes fortfahren.'“
Er sagte, er fühle „Demut und Reue“ und sei " glücklich, diese beiden Eigenschaften zu besitzen “.

Der Grund für den Taifun an den Börsen war, die schlichte Frage: Wie will das UK dann seine Schulden bezahlen, wenn es weniger Steuern einnimmt?
Liz Truss hat damit ihre erste politische Niederlage vor den kommenden Wahlen in 2023 erlebt. Dabei war ihre Idee nur ideologisch. Sie wollte die Konservativen mehr nach rechts rücken - um wieder gewählt zu werden.
Das Problem bei allen Politiker dabei ist, dass ihre Fehl - entscheidungen nur die " normalen " Bürger hart trifft. Ob Liz im nächsten Jahr a) noch als Spitzenkandidat für die Konservativen antreten wird und b) ob sie überhaupt eine Chance hätte gewählt zu werden ? Wir haben da unsere Zweifel.
By the way. Die Leitbörse in London, besser der Leitindex
FTS 100 ist jedenfalls heute bereits wieder um 1,68 % auf
7 025 Punkte gestiegen.
Suann McDorsan, London

Aktuelles
Birgit Maker, Cyprus
Madlaina Tschüris, Basel
Archiv
Norwegen/ Russlad wollen die Kontakte.............3.10.2022 10:00

nicht abbrechen.
Archangelsk war jahrelang eine Hochburg der norwegisch-russischen Zusammenarbeit. Die über 300 000 Einwohner zählende Stadt mit der russischen Arktischen Universität, Forschungs - einrichtungen, kulturellen Akteuren, NGOs und regionalen Institutionen spielte eine Schlüsselrolle in der regionalen Zusammenarbeit mit ihren nordischen Nachbarn.
Archangelsk liegt am Ufer der nördlichen Dwina, die Russlands erster wichtiger Seehafen war und in der 1815 das erste schwedisch-norwegische Konsulat eröffnet wurde.
Das war vor der Pandemie.
Andrey Shalyov, Honorarkonsul für Norwegen, sagt, dass sein Büro ziemlich viele Anrufe erhält und häufig von Leuten besucht wird, die zuvor an grenzüberschreitenden Aktivitäten beteiligt waren.
" Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit war für viele Menschen in Archangelsk eine große Ressource, sie bot großartige
Möglichkeiten für ihre berufliche und persönliche Entwicklung ", sagt Andrey Shalyov.
Vor einem Jahrzehnt war das lokale Verkehrsflugzeug, das von Archangelsk aus flog, das einzige in Nordrussland mit einer eigenen internationalen Route. Das Flugzeug flog zweimal pro Woche über Murmansk nach Tromsø in Nordnorwegen und verkürzte die Reisewege für Menschen auf beiden Seiten der Grenze, die an der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit beteiligt waren.
Andrey Shalyov sagt, er habe den Eindruck von den russischen Beamten, mit denen er in Kontakt stehe, dass sie immer noch hoffen, dass sich die Situation zum Besseren wendet.
" Alles könnte sich sehr schnell ändern " , sagt er optimistisch.
Denn einige russisch-norwegische Projekte sind noch im Gange.
" In Zusammenarbeit mit der Regionalbibliothek entwickeln wir zum Beispiel weiterhin einen Kurs zur norwegischen Sprache und Kultur. Es ist eine Kombination aus Sprachkurs und Vorlesungskurs über norwegische Kultur, Traditionen und Geschichte. "
Murmansk galt lange Zeit als eine der wichtigsten Auslands -

vertretungen Norwegens und wurde 1993 gegründet, um Unter -
nehmen und persönliche Kontakte über die zuvor geschlossenen Grenzen im äußersten Norden Europas zu fördern.
Norwegen hat nicht vor, seine Kontaktstelle im Zentrum von Archangelsk zu schließen.

Berit, Norway

Das erstaunt nur die hartnäckigen.........3.10.2022 10:00

Ukraine - Groupies.
Erstaunlich ist aber, dass die PR-Agentur aka " Tagesschau " darüber berichtet
Zitat;
21.9.2022 • 08:58 Uhr

Kiew stellt Abstimmung bei Referenden unter Strafe

Vor dem Hintergrund der bevorstehenden "Referenden" in den russisch besetzten Gebieten der Ukraine hat die Führung in Kiew ihre Landsleute vor einer Abstimmung gewarnt. "Jedwede Beteiligung an den 'Referenden' wird als Verletzung der territorialen Integrität der Ukraine gewertet", schrieb der Berater des Präsidentenbüros, Mychajlo Podoljak auf Twitter.

Zuvor hatte das ukrainische Außenministerium in einer Erklärung die Organisation der "Referenden" schon für strafbar erklärt. Auch Vizepremier Iryna Wereschtschuk rief dazu auf, die Abstimmung zu ignorieren - "und damit der Armee und sich selbst zu helfen". Wer einen russischen Pass beantrage, müsse mit bis zu 15 Jahren Haft rechnen, sagte sie im ukrainischen Fernsehen.
Seltsame Vostellung von Demokratie.
Nicht so erstaunlich iat, dass die EU - Kommission diesen Staat in die EU aufnehmen will. Demokratie ist für die EU ein " rotes Tuch ".
Wenn wir die " Zeichen " richtig deuten, dürfte das Gastspiel des Comedian und Darsteller des ukrainischen Präsidenten, bald ablaufen.
Michelle Gide, Lon

Die NATO rüstet im Lappland auf............4.10.2022 10:00

Eine Luftlandetruppen der US-Armee nimmt an der Übung " Ryske " in Lappland teil. Die militärische Interoperabilität in extremen arktischen Umgebungen wird trainiert, um die finnische Sicherheit während des Beitrittsprozesses zur NATO zu unterstützen.
Ryske (finnisch für „durchbrechen“) ist die größte Armeeübung nördlich des Polarkreises. Sie findet tief im borealen Wald zwischen Sodankylä und Kemijärvi statt, etwa 90 km von der russischen Grenze entfernt. Alakurtti, Heimat einer der beiden Arktis-Brigaden Russlands, liegt etwa 145 km östlich des Übungsgeländes, auf dem jetzt US-amerikanische, finnische und norwegische Soldaten trainieren.
Ziel ist es, die Fähigkeiten in der arktischen Umgebung zu operieren. Besonders für US-amerikanische Landheiten. Die Finnen kennen das Gebit wir ihre Hosentasche.
US-Soldaten, die dem 2nd Brigade Combat Team und der Airborne Division zugeteilt sind, werden sieben Wochen in Finnland bleiben. " Ryske " bietet den Amerikanern ein Kampftraining, das anders ist als die biherigen Erfahrungen.

Grasende Rentiere zwischen den Minenfeldern, Moskitos in Chooper-Größe und 24-Stunden-Tageslicht sind Herausforderungen, die es nur auf arktischen Schlachtfeldern gibt.
Auf der Seite der weichen Sicherheit war Helsinki in den letzten drei Jahrzehnten ein wichtiger Akteur beim Bau wirtschaftlicher und politischer Brücken zu Russland. Damals war das Ziel, den östlichen Nachbarn in die europäische Zusammenarbeit zu integrieren.

Der Arktische Rat, die Barentskooperation, die Partnerschaft der Nördlichen Dimension der EU und der Baltische Rat sind einige Beispiele für multilaterale Mechanismen, deren Aufbau Jahrzehnte gedauert hat, aber Tage, um sie nach dem Krieg Russlands gegen die Ukraine zu zerstören.
Da Finnland und Schweden jetzt der NATO beitreten wollen, wird der Zugang der nordischen Streitkräfte durch gemeinsame Gebiete und die kombinierte Planung die Nordflanke des Bündnisses auf ganz neue Ebenen stärken.
Berit, Norway

Die EU hat seltsame Regeln..............4.10.2022 10:00

bei der " Sanktionierung " von russischen Personen.

Der " unabhängige " Fernsehsender " Dozhd " nahm am Montag, 3.10.2022 seine Sendungen von außerhalb Russlands wieder auf und beendet damit eine monatelange Pause, die durch strenge russische Informationsgesetze während des Krieges in Kraft traten.
Im Juni erteilten lettische Politiker " Dozhd " eine europäische Sendelizenz

Zu den Personalien:
Die offizielle Gründerin und Besitzerin von " Dozhd TV " ist Natalja Sindejewa. Sie war ( ist ) mit Alexander Semenowitsch Winokurow verheiratet.
Dieser wurde am 9. März 2022 in die EU-Sanktionsliste aufgenommen weil er der Regierung der Russischen Föderation während des Russisch-Ukrainischen Krieges eine erhebliche Einnahmequelle verschafft hatte

Er gehört mit Sicherheit zu jenen, die USA / Russland als
" Oligarchen " bezeichnen. Im Jahr 2004 trat Winokurov der Investmentbanking-Abteilung von Morgan Stanley (London) bei.
2006 kehrte er als Vizepräsident von TPG Capital (der weltweit größten Private-Equity-Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 100 Milliarden US-Dollar) nach Russland zurück und war Mitbegründer der russischen Niederlassung des Unternehmens. Er war am Erwerb einer Reihe wichtiger Vermögenswerte beteiligt, darunter Anteile an der VTB nach der Privatisierung der Staatsbank, Beteiligungen an den Moskauer Bürozentren White Square und White Gardens , Ontex SA (ein belgischer Hersteller von Körperpflegeprodukten mit russischen Produktionsstätten), Strauss Coffee und die Verbrauchermarktkette Lenta.
Im Jahr 2011 wurde Winokurov Präsident der Summa Group, einer diversifizierten privaten Holdinggesellschaft mit bedeutenden Investitionen in Hafen- und Schienenlogistik, Ingenieurwesen, Bauwesen, Telekommunikation, Öl und Gas, Ölhandel und Landwirtschaft. Zu den wichtigsten Transaktionen, die während seiner Amtszeit abgeschlossen wurden, gehörten der Erwerb einer 71-prozentigen Beteiligung an Fesco von Sergey Generalovs Industrial Investors und der Erwerb einer 50% Beteiligung an der United Grain Company vom russischen Staat.
Tanja Swerka, Moskau

Die schwedische Küstenwache berichtet, ...........4.10.2022 10:00

dass das Gasleck von Nord Stream2 zugenommen hat. Am 3.10.22 um 08:00 Uhr hatte das Leck auf Meereshöhe einen Durchmesser von etwa 30 Metern.
Das Update der Küstenwache kommt zwei Tage, nachdem die dänischen Energiebehörden gemeldet haben, dass die Pipeline wahrscheinlich kein Gas mehr hat.
Wir wissen nicht, woran es liegt, sagt Sprecher Mattias Lindholm von der Küstenwache am Montag zu dem Leck.
Dekbar war bisher, dass die Emissionen von Nord Stream 1 von der Oberfläche aus nicht sichtbar sind. Nord Stream 1 wurde nach Angaben der dänischen Energieagentur am Sonntag wahrscheinlich entleert.
Laut Lindholm überwachen die Küstenwache und die Marine in Schweden das Leck rund um die Uhr mit Schiffs- und Flugzeug - überwachung.
Berit, Norway

Unbeachtet von den Medien................6.10.2022 10:00

fand wieder das Gipfeltreffen der Shanghai Cooperation Organization (SCO) statt. China und Russland bauten dabei ihren Einfluss bei mehreren der weltweit führenden Akteure im Öl- und Gassektor aus
Was ist die SCO?
Sie ist das Äquivalent der Europäischen Union (EU), des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada (USMCA) und der North Atlantic Treaty Organization (NATO) -alles zusammengenommen.
Die SCO wurde 2001 gegründet und ist inzwischen die weltweit größte regionale Organisation. Sowohl in Bezug auf den geografischen Umfang als auch auf die Bevölkerung. Sie umfasst 60% des eurasischen Kontinents (die größte einzelne Landmasse der Erde), 40% der Weltbevölkerung und mehr als 20% des globalen Bruttoinlandsprodukts (BIP). Die Vereinbarungen der SCO reichen von kollektiver Sicherheit und militärischer Zusammenarbeit (nach Art der NATO) bis hin zu Wirtschafts- und Gewerkschaften (nach Art der EU und der USMCA). Dank der USA, die sich langsam aus dem Nahen Osten zurückziehen ( zurück - gezogen haben ) wächst damit der Einfluß sowohl Chinas als auch Russlands auf heute noch kaum beachtete Staaten.

Im Mittelpunkt der Beratungen der SCO stehen, natürlich, Energiefragen.
China und Russland schmieden damit einen ziemlich starken Block von Nationen, der, unter anderem, auch erheblichen Einfluß auf die Energie ( Preise ) der Welt nehmen wird.
Und das wohl wichtigste Land bei der Ölproduktion ist immer noch Saudi Arabien. Die jüngsten Produktionskürzungen zeigen bereits, wie stark der Einfluß Russlands und China auf diesem Markt ist.
 Sieht so aus, als würden die USA den " Energiekrieg " verlieren.
Mark Reipens, SIN

Schwedens Sicherheitsbehörde.................6.10.2022 14:00

gab heute, Donnerstag, 6.10.2022 bekannt, dass ihre vorläufige Untersuchung von Lecks aus zwei russischen Gaspipelines in der Ostsee " den Verdacht auf schwere Sabotage " als Ursache verstärkt hat.
Der schwedische Sicherheitsdienst sagte, die Sonde habe bestätigt, dass „Detonationen“ in der vergangenen Woche erhebliche Schäden an den Pipelines NorthStream 1 und North - Stream 2 verursachten. Die Behörden berichteten weiter, als die Lecks vor Schweden und Dänemark zum ersten Mal auftauchten, dass Explosionen in der Gegend registriert wurden.
Bei dieser Meldung haben wir länger überlegt, ob diese
" Information " für Leser hilfreich ist. In der Causa
" Nothstream1 und Northstrean2 " kam ja relativ schnell der Verdacht auf, dass es sich um einen " inside Job " handele. Und dass die USA da ihre Finger in diesem Job drin haben könnten. Hm
Das Problemn dieser Meldungen und nicht nur dieser causa ist, was bringt sie dem Lesern? Selbst wenn die USA diese beiden Pipelines gesprengt haben - was ändert das an Ihrem Leben, an Ihrer Einstellug zu den USA und welche Konsequenzen ziehen Sie persönlich daraus? Diese Frage können nur Sie beantworten.
Wir ahnen die Antworten.
Viel interessanter für uns Investoren ist, welche Auswirkungen auf dem Energiemarkt wird so ein ungeklärtes Ereignis haben? Aber auch da würde sich an unserer grundsätzlichen Analyse wenig ändern. Dass jeder Staat, egal ob die USA, Russland, China, Deutschland usw. solche Jobs machen. Auch noch ein paar andere Staaten die wir jetzt nicht genannt haben. Aber das ist nun wirklich nur noch ein offenes Geheimnis.
Also stellen wir fest: Die beiden Pipelines wurden gesprengt - Ende der Story. Als Investor interessiert uns nun in der nächsten Zeit, welche Auswirkungen hat das für die Investition unserer Anleger und für uns?
Wir beobachten den Markt - und entscheiden dann über weitere Investitionen.
Berit, Norway

EU
Archiv

Michelle Gide, Lon
USA
Archiv

Wolodymyr Selenskyj ist entweder ..............4.10.2022 10:00

größenwahnsinnig oder leidet an erheblicher Selbstüber - schätzung. Und sägt auf dem Ast, auf dem er sitzt.
Die Sprecherin Nancy Pelosi hat am Freitag den Antrag der Ukraine auf einen " beschleunigten Beitritt " zur NATO nicht unterstützt. Stunden nachdem Präsident Wolodymyr Selenskyj das Angebot als Antwort auf die Erklärung Moskaus angekündigt hatte, vier Regionen der Ukraine annektiert zu haben.

Sie meinte aber, sie lehne es ab, das Angebot ausdrücklich zu unterstützen, Aber, sie unterstütze eine „Sicherheitsgarantie“ für Kiew.
Die Dems sind in dieser Frage gespalten.

Während Pelosi im Repräsentanten House sprach, empfing der Abgeordnete Mike Quigley (D-Ill ) eine Gruppe ukrainischer Parlamentarier vor dem Kapitol, wo eine andere Botschaft übermittelt wurde.
" Der Kampf der Ukraine ist der Grund, warum wir überhaupt die NATO gegründet haben“, sagte Rep. Mike Quigley Dem. Er war erst kürzlich in Kjiw und traf sich mit Selenskyj." Nach dem Zweiten Weltkrieg haben wir erkannt, dass es einem autoritären Regime nicht erlaubt sein darf, ein demokratisches Land auszulöschen. Ich denke, wir müssen das unterstützen.“

Einige Verbündete des ehemaligen Präsidenten Donald Trump haben versucht, die Ukraine davon zu überzeugen, sich zu verpflichten, der NATO nicht beizutreten, um Wladimir Putin nicht unnötig weiter zu provozieren

Die Zeit für Selenskyj läuft sichtbar ab.
Noch sitzen die Dems in einer wirtschaftlichen Falle. Denn einerseits wollen sie, auf Grund des " Mangels " an Gas die EU / Deutschland, mit teueren LNG überschwemmen - und nicht ganz so schlecht dabei verdienen.
Andererseits gibt es schon lange Pläne, wie es mit der Ukraine weitergehen soll - ohne Selenskyj . Was aber ein Problem ist. Denn der schärfste Widersacher bei den Wahlen in 2023 in der Ukraine ist Poroschenko. Selenskyj versuchte in 2022 Poroschenko kalt zu stellen. Er ließ ein Verfahren wegen Hochverrats einleiten. Das Poroschenko aber vor einem Gericht in Kjiw aber überprüfen lässt. Seinen Pass musste er abgeben. Das Verfahren wurde immer noch nicht eröffnet. Ob Poroschenko das bei seiner(erhofften) Wiederwahl helfen oder schaden wird ist offen.
Da sich die USA nun im " heissen " Teil der midterms befinden. ist auch die Halgtung der Biden-Administration ambivalent.
SuRay Ashborn, New York

Das White House ist zur Zeit ................5.10.2022 / 11:00

ein aufgeregter Hühnerhaufen.

Laut den neuesten Berichten der OPEC+, erwägt das erweiterte Kartell eine Produktionskürzung von bis zu 2 Millionen Barrel Öl täglich. Dies wäre der größte Produktionsrückgang seit dem ersten Pandemiejahr, als Lockdowns die Nachfrage zerstörten.
( Was unsere Lesen ja täglich an den Notierungen für Brent-Oil sehen können )
Das wäre in Schlag für die Biden- Adninistration. Denn weniger Förderung heisst auch, steigende Preise bei Benzin an den Tankstellen. Und die braucht Biden, kurz vor den midterms im November, so dringend wie die Pest.

So ganz überraschend kommt die Reaktion der OPEC+ aber nicht, Was sich die USA politisch in den letzten Monaten in der Region und gegenüber den anderen Öl-Produzenten geleistet haben, musste ja einen Gegenreaktion herausfordern.

Die USA hielten nie viel von Diplomatie. Was in den letzten Jahrzehnten ja funktioniert hat. Nur die Welt ändert sich. Und damit haben alle westlichen Politiker Probleme. Zur Zeit benötigen, nicht nur die USA, auch zb Europa / Deutschland echte Diplomaten. Die es sichtbar aber nicht mehr gibt.
Martha Snowfield, LAX

Wir lieben die Juristen.................5.10.2022 / 14:00

Der " Clean Water Act " ist das wichtigste Gesetz zum Schutz der amerikanischen Gewässer vor einer Vielzahl von Fremd -
stoffen.
Dieses Gesetz von 1972 verbietet die " Einleitung von Schadstoffen “ in " schiffbare Gewässer “. Es definiert auch den Begriff " schiffbare Gewässer “. Zwar sehr vage und kontraintuitiv, um alle " Gewässer der Vereinigten Staaten , einschließlich der Küstenmeere “ einzuschließen. Während sich fast alle einig sind, dass große Gewässer wie Flüsse und große Seen als " Gewässer der Vereinigten Staaten “ gelten, fragt nun ein Paar, das Feuchtgebiete auf seinem Wohngrundstück in der Nähe eines Sees in Idaho mit Sand und Teer auffüllen möchte, wie das zu vertehen ist, ein Feuchtgebiet muss mit einem solchen größeren Gewässer verbunden werden, bevor es ebenfalls den Verboten des " Clean Water Act " unterliegt ?

Eine Entscheidung, den Schutz des Gesetzes sogar für einige Feuchtgebiete aufzuheben, könnte erhebliche Auswirkungen auf die Wasserversorgung des Landes haben, da die Wassersysteme des Landes miteinander verbunden sind. Ein Schadstoff, der meilenweit von einem großen See in einem Feuchtgebiet entsorgt wird, kann dennoch zu diesem See wandern.
Diese schwierige Frage liegt zur Zeit dem Subprime Court der USA vor.
Das Urteil wird spannend.
SuRay Ashborn, New York

Ein paar führende Politiker................ 6.10.2022 10:00

der Biden Administration bereiten schon mal ihren take off vor.
Secretary of Treasury, Janet Yellen, wird, je nach Ausgang der midterms, ihren Job aufgeben. Auch der National Economic Council Director Brian Deese, scheint keine Lust mehr zu haben.
SuRay Ashborn, New York

Die USA pumpen weiter Geld in die Ukraine. 6.10.2022 10:00


Oct. 4, 2022
Today, the Department of Defense (DoD) announces the authorization of a Presidential Drawdown of security assistance valued at up to $625 million to meet Ukraine’s critical security and defense needs. This authorization is the Biden Administration’s twenty-second drawdown of equipment from DoD inventories for Ukraine since August 2021.

Capabilities in this package include:
Four High Mobility Artillery Rocket Systems (HIMARS) and associated ammunition;
16 155mm Howitzers
75 000 155mm artillery rounds
500 precision-guided 155mm artillery rounds
1 000 155mm rounds of Remote Anti-Armor Mine (RAAM) Systems
16 105mm Howitzers;30,000 120mm mortar rounds
200 MaxxPro Mine Resistant Ambush Protected Vehicles
200,000 rounds of small arms ammunition
Obstacle emplacement equipment
Claymore anti-personnel munitions

In total, the United States has committed more than $17.5 billion in security assistance to Ukraine since January 2021. Since 2014, the United States has committed more than $19.6 billion in security assistance to Ukraine and more than $16.8 billion since the beginning of Russia’s unprovoked and brutal invasion on February 24.
SuRay Ashborn, New York

Internet / Technik
Tanja Swerka, Moskau
Suann McBright, CAL,

Santa Monica
Archiv
So wirklich überrascht das die Leser des BB.......4.10.2022 10:00

nicht.
Bereits im Archiv Internet 28.4.2017
haben wir darüber berichtet.

Bei der Dummheit unserer Mitmenschen gehen wir davon aus, dass dies niemand interessiert hat. Dann ist das schon mal ein KO-Kriterium für die Mädels und Jungs, die " Alexa " nutzen.

Eine Frau hat entdeckt, dass ihr Freund sie betrügt, nachdem sie auf eine Funktion ihrer Amazon " Alexa " zugegriffen hat.
Jessica ging am Samstag zu TikTok, um zu verraten, dass "Alexa" alle Sprachaufnahmen speichert, die anschließend in einem Computerbrowser abgerufen werden können ( die Intelligenz von Jessica ist sicherlich nicht sehr ausgeprägt ).
" So habe ich meinen Ex beim Fremdgehen erwischt “. kommentierte Jessica ihr Video, das in 48 Stunden 3,6 Millionen Aufrufe erzielte. " Ich wusste nicht einmal, dass Alexa diesen Scheiß speichert.“ ( Tja liebe Jessoca, nicht nur diesen Scheiß speichert " Alexa " )
Der Clip zeigt die sitzengelassene Brünette, die auf ihren Alexa-Sprachverlauf zugreift, bevor sie zu einer verdächtigen Aufnahme scrollt, die am 17. September vom Gerät aufgenommen wurde.
Jessica spielt anschließend das Audio ab, in dem eine Frauen - stimme Alexa auffordert, ein bestimmtes Lied zu spielen.
" Alexa ", spiele ‚Power Trip‘ von Miguel“, fleht die fremde Frau.
Jessica fordert jetzt andere Frauen auf, ihren eigenen Alexa -Sprachverlauf zu prüfen, um zu sehen, was in ihren Häusern vor sich geht während sie weg sind.
Eine andere Frau antwortete auf TikTok und sagte, sie habe ihren Freund auch über Alexa gesprengt und schrieb: " Genau so habe ich es auch herausgefunden! Einen kompletten Date-Abend gehört!“
Amazon ermöglicht dem Besitzer von Alexa-Lautsprechern den Zugriff auf alle Aufzeichnungen.Sie können sich alle Alexa -Aufzeichnungen anhören - und den Sprachverlauf überprüfen und auswählen.
Also Mädels. Checkt mal den Verlauf von Alexa bei Euerem Jungs- und Euere eigene. Denn Jungs könnten ja auch in euerem Appartement der Lust fröhnen.

Suann McBright, CAL, Santa Monica

Reisen / Unterhaltung
Archiv
Eine Frage deren Antwort uns interessiert......5.10.2022 13:00

Bei fast allen unseren Beiträgen interessiert uns mehr das Motiv. Die " Fakten " müssen oft mühsam mit vielen Recherchen und Gesprächen filtern.
Zur Frage:
Freunde des Krimis, egal ob in Buchformn oder als TV-Serie oder als " Docu-Soap " wissen und akzeptieren immer, wenn der
" Kommissar " , der Richter oder wer immer, nach dem Motiv frägt. In einer Beziehung treibt den einen Partner, der vielleicht verlassen wird, die Frage um , warum und damit nach dem Motiv des anderen Partners.
Auch in unserem Business ist diese Frage für unseren Erfolg wichtiger als die Zahlen, das Motiv. Da kommen wir manchmal ganz schnell drauf - manchmal dauert es etwas länger. Aber ( fats ) immer trägt diese Frage zum Erfolg unserer eigenen und der unserer Anlager bei. Klassisches Beipiel. Ein " short seller " vereitet irgendwelche " Horrornachrichten " über ein Unternehmen. Das Motiv ist klar. Er will die Kurse des Unternehmens nach unten treiben um sie billiger kaufen zu können ( Wie das funktioniert wissen unsere Leser ).
Soweit so gut.
Wieso aber fragt niemand nach dem Motiv in der Politik, der Wirtschaft oder im Financial Business? Denn das könte viele
" vorgeschriebene Informationen und Meinungen " sehr schnell als Manipulation enthüllen.
Bie manchen unserer Beiträge schreiben wir, wenn wir keine befriedigende Antwort auf das Motov finen, dann " cui bono "
( lateinisch " wem zum Vorteil " oder wem nützt es - oder wer hat etwas davon )
Trotz unseres Jobs und der vielen Kontakte gelang es uns bisher nicht, auf diese Frage ( Wieso interssiert niemand das Motiv ) eine befriedigende Antwort zu bekommen. Also nicht, welche Auswirkungen dieses Motiv hat. Kein Mensch interessiert das Motiv.
Obwohl diese Frage im Kindesalter manche Eltern zur Verzweif - lung bringt. Kindern wir scheinbar diese, unserer Meinung nach, existenzielle Frage, ganz schnell abgewöhnt. Und damit wieder ein Mensch weniger, der schon in der Kindheit lernte, dass man solche Fragen nicht stellen darf.

Und damit haben wir wirklich ein Problem.
Wer Lust hat, kann uns ja seine Meinung zu dieser nie gestell - ten Frage in das Gästebuch schreiben. Uns würde es wirklich einen Schritt weiterbringen.
Oder liegt es tatsächlicn an der Dummheit unserer Mitmenschen? Fragen über Fragen
Julia Repers, Berlin

NCL verlangt keine Test- und Impfnachweise.........6.10.2022 11:00

Norwegian Cruise Line (NCL) hat die globalen Gesundheits- und Sicherheits - protokolle aktualisiert. Ab sofort müssen keine Covod-19-Tests und Impfnach - weise mehr vorgelegt werden. Auch eine Maskenpflicht gibt es nicht mehr.
Birgit Maker, Cyprus

Großbritannien.......................6.10.2022 11:00

die Behörden des Flughafens London-Heathrow den Fluggesellschaften haben mitgeteilt, dass sie die Obergrenze für die Passagierzahlen Ende Oktober aufheben werden. Die Passagierobergrenze wird für den Zeitraum nach dem 29. Oktober nicht mehr verlängert
Suann McDorsan, London

Anguilla......................6.10.2022 11:00

Die Karibik-Insel hat die Einreisebestimmungen gelockert. Seit Samstag müssen für die Einreise keine Covid-19-Nachweise mehr vorgelegt werden. Es gelten wieder die regulären Einreisebestimmungen.
Birgit Maker, Cyprus